Aktuelles

 

Ab 21. MAI 2021 dürfen wir (theoretisch) wieder Gäste empfangen, WENN...

 

... es die aktuelle Inzidenzlage erlaubt – 7 Tage stabil unter einem Wert von 100 im Ostallgäu – dürfen wir unter nachfolgenden Auflagen Gäste empfangen und beherbergen.

Nach heutigem Stand (16.05.21) ist mit folgenden Maßnahmen und Auflagen von Seiten der Bayrischen Landesregierung zu rechnen (kann jederzeit weiter gelockert oder auch wieder verschärft werden).

 

 

VOR Anreise gilt:

 

· Wenn Sie in den letzten 14 Tagen nachweislich Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten, dürfen Sie nicht reisen und keinen Beherbergungsbetrieb aufsuchen. Nur ein aktueller PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden, Bescheinigung vorlegen) befreit Sie von dieser Maßnahme.

 

· Wenn Sie unspezifische Allgemeinsymptome haben, sich also krank fühlen, Symptome wie trockenen Husten, Fieber o.ä. haben, dann dürfen Sie nicht reisen. Selbst wenn die Beschwerden erst einen oder zwei Tage vor Reiseantritt auftreten, müssen Sie uns informieren und dann zuhause bleiben.  

 

· Alle anreisenden Gäste (auch Jugendliche) müssen einen aktuellen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist, vorweisen. Bitte machen Sie diesen Schnelltest unbedingt VOR Abreise bei sich zuhause und schicken mir zum Nachweis ein Bild auf mein Handy. Seien Sie dabei sehr sorgfältig, denn auch bei uns müssen Sie alle 2 Tage einen negativen Test nachweisen (siehe weiter unten).

 

· Theoretisch können Sie auch bei uns diesen Schnelltest vor Bezug der Ferienwohnung machen, doch wenn er positiv ausfällt, müssen Sie sofort wieder abreisen! Die Fahrt war dann umsonst.

 

· Zweifach Geimpfte (seit der abschließenden Impfung sind mindestens 14 Tage vergangen) und vom Coronavirus SARS-CoV-2 Covid19 Genesene (wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt) sind von den Schnelltests befreit. Zwingend erforderlich ist dann ein schriftlicher Nachweis (Impfpass bzw. Bescheinigung), der mir VOR Anreise vorgelegt werden muss.

 

 

WÄHREND Ihres Aufenthalts:

 

· Zu unserer aller Sicherheit – und um die Pandemie weiter einzudämmen – wird gefordert, dass alle 48 Stunden ein neuer Schnelltest zu erfolgen hat, d. h. alle 2 Tage müssen Sie mir einen neuen Abstrich vorlegen. Sie können diesen Schnelltest in meinem Beisein selbst bei sich vornehmen und mir anschließend das/die Testkit(s) aushändigen. Bringen Sie daher bitte die entsprechende Menge Schnelltests für sich und Ihre Begleitpersonen mit.

· Wir haben ausreichend Schnelltests (Testkits) vorrätig. Sie können auch bei mir Schnelltests erwerben, für 9,- € je Stück.

· Sollten bei Ihnen oder einer Ihrer Begleitpersonen ein Schnelltest ein positives Ergebnis anzeigen, müssen Sie sich alle sofort isolieren und umgehend auf direktem Weg die Heimreise antreten. Wir sind verpflichtet dies dem örtlichen Gesundheitsamt zu melden.

 

 

GENERELL gelten folgende Maßnahmen:

 

· Tragen Sie bei Begegnungen und in öffentlichen Räumen immer einen FFP-2 Mundschutz und halten Sie mindestens 1,5 m Abstand. Besser 2 Meter!

· Händewaschen (mind. 20 Sekunden) und Händedesinfektion nach jedem Kontakt beachten!

· Vermeiden Sie Berührungen von Einrichtungen und Gegenständen in öffentlichen Räumen,
wie z. B. Treppengeländer im Treppenhaus, Türklinken etc.

 

Alle gültigen Rechtsgrundlagen und die aktuell geltende Infektionsschutzmaßnahmenverordnung finden Sie hier: https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/711/baymbl-2020-711.pdf

Weitere Informationen zum Coronavirus und zahlreiche Detailfragen sind hier zu finden: https://www.corona-katastrophenschutz.bayern.de/faq/index.php

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angela Boehrensen